Besuch von Hündin Sunshine

01. März 2017 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Klostergarten

Frau Auchracher, Fr. Viertel und eine Bewohnerin (v.l.n.r.)

Zum dritten Mal war Hündin Sunshine mit ihrem Frauchen Frau Sabine Auracher nun zu Besuch bei uns und wurde in Windeseile ein gern gesehener Gast. Der siebenjährigen Hündin merkt man schnell ihre Sozialkompetenz und Intelligenz an! Sie ist geduldig und ruhig, sie geht auf die Bewohner zu und lässt sich ausgiebig streicheln. Durch ihr Frauchen hat sie allerlei Kunststücke erlernt. So bellt sie zum Beispiel auf einen Fingerzeig, dies stets nicht zu laut, sie gibt Pfote, macht auf Kommando Platz, oder legt sich hin. Das sind nur einige Beispiele, über die der Hund in direkte Kommunikation mit den Bewohnern kommt.

Die Bewohner sind von dem Können des Tieres hellauf begeistert! Die Hundeliebhaber unter ihnen haben keinerlei Berührungsängste, doch auch sonst verschlossene, oder eher ängstliche Bewohner gewinnen schnell zutrauen. Das liegt nicht nur an dem ausgeglichenen Wesen von Sunshine, sondern nicht zuletzt an der gekonnten Führung durch ihr Frauchen Frau Auracher. Geduldig und mit viel Einfühlungsvermögen führt sie die Bewohner mit Sunshine zusammen. Sie demonstriert Sunshines Können und erzählt und erklärt vieles. Die Bewohner stellen ihrerseits Fragen, wollen alles über Hund und Halter wissen.

Mittlerweile ist die Vorfreude vieler Bewohner sehr groß, wenn sie von einem bevorstehenden Besuchstermin erfahren. Der nächste steht bereits im Kalender! Dann, so Frau Auracher, wird sie einige neue Elemente mit einbringen, die das Spiel zwischen den Bewohnern und Sunshine fördern und erweitern. Wir sind gespannt, sagen Danke und freuen uns auf das nächste Mal!